Wie lange ist meine Creme haltbar?

Die Haltbarkeit von kosmetischen Cremes und Seren ist recht unterschiedlich.

Es gibt zwei Hauptkriterien. Der Zeitpunkt der Herstellung der Creme oder des Serums und der Zeitpunkt des Öffnens einer Creme oder eines Serums.

Auf manchen Produkten findest du ein Haltbarkeitsdatum aufgedruckt. Diese gibt an, bis wann das Produkt bedenkenlos verwendet werden kann. Andere Hersteller verzichten auf diese Angabe, haben aber interen Codes auf den Packungen anhand denen Sie das Herstellungsdatum nachvollziehen können.

Eine ungeöffnete Creme/Serum ist bei korrekter Lagerung gut 4 Jahre nach Produktion noch verwendbar.


Sobald die Creme/Serum allerdings verwendet wurde, beginnt eine andere Haltbarkeitsgrenze. Diese findest du immer auf dem Tiegel oder der Flasche angegeben in Form einer Cremedose, in der sich eine Zahl und der Buchstabe "M" befindet. Diese Zahl gibt die Monate an, die das Produkt nach dem ersten Öffnen haltbar ist.

ACHTUNG: dies kann von Produkt zu Produkt variieren!


Warum sollte die Creme/Serum nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums nicht mehr verwendet werden?

Das hat mit der Verkeimung der Creme zu tun. Viele Menschen greifen mit dem Finger in die Cremes. Selbst nach gründlicher Händereinigung befinden sich noch jede Menge an Bakterien daran, die damit in den Cremetiegel gelangen. Daher mein erster Tipp: Verwendet eine Spatel oder Löffel, um die Creme aus der Dose zu nehmen und reinigt diesen anschließend. 

Darüberhinaus enthält unsere Raumluft natürlich auch jede Menge an Keimen und Bakterien, die durch das Öffnen in die Creme gelangen.

Die Hersteller begegnen diesem Problem dadurch, dass sie ihre Produkte in sogenannte "Airless"-Spender verpacken. Leider passt nicht jede Cremekonsistenz in so einen Spender. Außerdem wünschen die meisten Verbraucher Tiegel.


Bakterien und Keime wachsen besonders gut in feucht-warmer Umgebung. Also ist das Badezimmer nicht wirklich der beste Aufbewahrungsort für eine Creme. Besser eignet sich das kühlere Schlafzimmer oder ein anderer kühlerer Ort.


Mein letzer Tipp für euch: Verbraucht die Creme oder das Serum kontinuierlich nach dem Öffnen, bevor ihr eine neue Creme anbrecht. Geht das mal nicht, verwahrt die angebrochene Creme im Kühlschrank. Das verlängert die Haltbarkeit.